News

Vinyl Vinyl Vinyl!

Freitag, 10.07.2020 von Verena Zeiner

Darf ich vorstellen: mein Soloalbum No Love Without Justice auf Vinyl!
Es ist eine handnummerierte, 180g schwere, limitierte Auflage, hergestellt von den großartigen Jungs von Austrovinyl - Johann Fauster und Peter Wendler!
Ich möchte mich nochmals bei allen bedanken die in dieses Herzensprojekt involviert sind: Caitlin Smith als Produzentin, Markus Wallner für die Aufnahmen, Ziv Ravitz für Mix und Mastering, Alex Streicher (mahola/screenaddicts) und Paul Zeiner für das Artwork.
Die Vinylwelt ist eine neue, aber großartige Welt für mich. Besonderer Dank geht an Christian Dolezal für seine ansteckende Vinyl-Leidenschaft und sein Know-how in allen Aspekten davon!

Bestellungen per Mail an info@verenazeiner.at (Vinyl: €28,- zzgl. Versand)
oder hier: https://gylaax.com/produkt-kategorie/musik/

mehr...

Solopiano Solidarity Festival

Freitag, 05.06.2020 von Verena Zeiner

Der großartige Pianist David Helbock organisiert das Solopiano Solidarity Festival. An vier Abenden im Juni gibt es die Möglichkeit Solokonzerte von David, Viola Hammer, Peter Madsen und mir zu streamen. Ich werde am 10. Juni um 21 Uhr spielen. Dieser Link führt direkt zum Konzert und zu weiteren Informationen: https://dringeblieben.de/videos/solidarity-solo-piano-verena-zeiner

Es gibt die Möglichkeit während des Streams Tickets zu erwerben. Die Einnahmen von meinem Konzert werde ich weiterleiten an Menschen die dringend Unterstützung brauchen: Vor einigen Tagen hat die Caritas gemeinsam mit der Initiative fuereinand.at eine Kampagne gestartet um auf die spezielle Situation von obdachlosen Frauen hinzuweisen. Vor allem auf die Tatsache dass auch diese Frauen menstruieren, aber große Schwierigkeiten haben sich Hygieneprodukte oder saubere Unterwäsche zu leisten. In den Häusern der Caritas gibt es großen Bedarf an Produkten mit denen sie Frauen entsprechend versorgen können. Ich werde also die Einnahmen direkt an eines dieser Häuser in meiner Nähe weiterleiten und bitte um deine / Ihre Unterstützung!

Konzertvideo | Fragments of a Whole

Donnerstag, 04.06.2020 von Verena Zeiner

Dieses Konzertvideo wurde vom Österreichischen Kulturforum London initiiert.
Fragments of a Whole ist ein Zyklus von Stücken die im März und April 2020 entstanden und musikalische Reflexionen der Erfahrungen dieser außergewöhnlichen Zeit sind.
Kompositionen und Klavier: Verena Zeiner
Ton und Video: Joe Gridl

Zum Video:
https://acflondon.org/events/piano-concert-verena-zeiner-fragments-whole/

Corona Artist Talk

Sonntag, 31.05.2020 von Verena Zeiner

Foto: Ina Aydogan

Manfred Horak führte mit verschiedenen Künstler*innen Gespräche zur aktuellen coronabedingten Lage und veröffentlicht diese in einem Podcast. Das Gespräch mit Verena ist hier zu hören:
https://www.kulturwoche.at/podcasts/podcast-coronavirus-artist-talk/4341-verena-zeiner-interview

Interview

Sonntag, 31.05.2020 von Verena Zeiner

(c) Regina Göpfert

Regina Göpfert ist Personalentwicklerin mit einem besonderen Fokus auf Jugendliche, die sie auf dem Weg zu ihren Berufsentscheidungen begleitet. U.a. durch einen Blog auf dem sie immer wieder Lebenswege von Menschen vorstellt und sie zu ihrem Werdegang und ihrem Beruf befragt. Kürzlich führte sie ein Interview mit Verena:
https://www.regina-goepfert.at/interview-mit-verena-zeiner/

Filmvertonung

Donnerstag, 14.05.2020 von Verena Zeiner

"Breath of crisis" ist ein Kurzfilm von Bea von Schrader, entstanden im April 2020, mit Musik von Verena Zeiner:
https://www.youtube.com/watch?v=j8VeL2RcVOs