Die Ton-Trägerin

Montag, 12.02.2018

Am 19.2.2018 gestaltet Irene Suchy eine Ausgabe des Ö1-Zeit-Ton-Magazins über Fraufeld.
Die Sendung gibt es danach 7 Tage zum Nachhören auf oe1.orf.at

Im Ankündigungstext heißt es:
"Verena Zeiner spielt Werke von Komponistinnen.
Die Ton-Trägerin. Verena Zeiners Album der Komponistinnen. Gestaltung: Irene Suchy

Die Wiener Komponistin und Pianistin Verena Zeiner trägt auf dem Album "Fraufeld Vol. 1" als Musikerin und Produzentin eine ganze Reihe von weiblichen Musikschaffenden in die Sichtbarkeit - ein Tonträger, der Vokalimprovisation, Jazz, Elektronik und Kammermusik vereint. Hier präsentieren sich Margarete Deppe, Maria Frodl, Judith Reiter, Ingrid Schmoliner, Susanna Gartmayer, Agnes Hvizdalek, Judith Ferstl, Lisa Hofmaninger, Judith Schwarz, Christine Gnigler und viele andere. Manche Werke vertonen Texte: "Konversation mit mir selbst", "nah genug um abseits zu sein" und "Joan Jett steigt aus den Stiefeln, trinkt ihr Bier aus und atmet tief ein". "Fraufeld" ist die neue Tonträger-Serie des Labels Freifeld Tontraeger."

Mo, 19. Februar 2018, 23:03

Zurück